Icon

In Deutschland ist nur etwa ein Prozent der Erwachsenen vollkommen kariesfrei. Dank moderner Wissenschaft kann Karies jetzt immer früher erkannt und erfolgreich behandelt werden.

In unserer Praxis bieten wir unseren Patienten eine Kariesbehandlung an, bei der die gesunde Zahnsubstanz vollständig erhalten bleibt. Mit dem sogenannten „Icon“-Verfahren kann Karies frühzeitig gestoppt werden, ohne dass Bohrer oder Spritze zum Einsatz kommen müssen.

Das Prinzip von Icon ist relativ einfach und dabei sehr effizient: Nachdem die Oberfläche des erkrankten Zahnes mit einem speziellen Gel vorbehandelt wurde, wird das Porensystem mit Alkohol getrocknet. Anschließend wird der Icon-Kunststoff in den betroffenen Bereich eingebracht, dringt in die Karies ein und verschließt die Poren.

Die Behandlung mit Icon ist für die Zahnsubstanz schonend, für den Patienten absolut schmerzfrei und erfolgt in nur einer Sitzung.

In der Kieferorthopädie findet die ICON-Behandlung Anwendung bei sog. "white spots" vor oder nach der Behandlung mit einer festen Zahnspange.

www.bohren-nein-danke.de